Praxisseminar Lean Startup Methoden und Weiterentwicklung:

Ideen-Sparring für Fortgeschrittene

In unserem einwöchigen Intensivkurs dreht sich – im Anschluss an eine theoretische Einführung – alles um Ihre eigenen, individuellen Geschäftsideen. Diese werden mit ausgewählten Startup-Methoden vertieft ausgearbeitet und bewertet. So erhalten Sie den methodischen roten Faden, den Sie brauchen, um die Potenziale neuer Geschäftsmodelle und Produkte mit effektiven Startup-Methoden schnell am Markt zu bewerten.

Kursinhalte

  • 1. Tag: Lean-Startup-Methoden und Aufbau der Value Proposition Canvas (VPC) zur Zielgruppenanalyse und Ideengenerierung
  • 2. Tag: Weiterentwicklung der VPC
  • 3. Tag: Aufbau der ersten Business Model Canvas (BMC) zur Dokumentation Ihres neuen Geschäftsmodells
  • 4. Tag: Weiterentwicklung der BMC und Formulierung der kritischen Hypothesen Ihres neuen Geschäftsmodells
  • 5. Tag: Bau eines Prototypen – des so genannten MVP 1 (Minimum Viable Product) und Festlegung der nächsten Schritte zur Erprobung des MVP 1 am Markt

Zielgruppe

  • Produktentwickler, Vertriebsmitarbeiter, Business Development Manager.
  • Voraussetzung: Eigene Ideen, die im Seminar behandelt werden können.
  • (Gerne helfen wir Ihnen mit unserem 2-tägigen Lean-Startup-Kurs dabei, entsprechende Ideen zu entwickeln.)

Kursmaterialien

Flipchart und Fotoprotokoll

Individueller Leistungsnachweis

  • Der Kurs beinhaltet keine Prüfung.
  • Am Ende der Schulung erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.
Kursdauer 5 Tage
Kursort Inhouse-Schulungen bei Ihnen vor Ort oder geschlossene Veranstaltung möglich.
Kursgebühr Preis auf Anfrage
pro Teilnehmer (im Preis sind Schulungsunterlagen sowie Verpflegung enthalten)
Aktuelle Termine Auf Anfrage